maxdome onboard Video on Demand

Streaming-Anbieter maxdome jetzt im ICE und als DB-Angebot


Das Streaming-Portal maxdome ist jetzt auch im ICE mit 50 Filmen und Serienepisoden kostenlos vertreten. Für Abonnenten stehen 1000 Titel im ICE der Deutschen Bahn zur Verfügung. Wohl auch, um den Bekanntheitsgrad der Kooperation zwischen Deutscher Bahn und maxdome zu steigern, gibt es jetzt ein maxdome Bahn-Ticket mit Flatrate und DB-Ticket.

maxdome onboard gratis im ICE

Seit dem Frühjahr 2017 hat die Deutsche Bahn in ihren ICE-Zügen nicht nur kostenlosen Wlan im Zug, sondern mit maxdome auch einen Streaming-Anbieter an Bord geholt. Das Angebot heißt maxdome onboard. Auf dem Zug-Server sind alle Titel gespeichert, deshalb kommt es beim Video on demand Streaming nicht zu Rucklern. Für Nicht-Abonnenten stehen 50 wechselnde Filme und Serienepisoden zur Verfügung; für maxdome-Abonnenten sind 1000 Filme und Serien abrufbar – das gesamte maxdome-Angebot umfasst 50.000 Titel.

maxdome Bahn-Ticket für 33 Euro



Die Kooperation zwischen Deutscher Bahn und maxdome beschränkt sich nicht nur auf das kostenlose Streaming im ICE, sondern gibt’s auch in in einem speziellen Angebote. Beim maxdome Bahn-Ticket sind zwei Varianten erhältlich:

  • Starter-Paket: 3 Monate maxdome + 1 ICE-Ticket = 33 Euro
  • Reise-Paket: 6 Monate maxdome + 2 ICE-Tickets = 59,90 Euro

Das hierbei enthaltene maxdome-Angebot ist die Flatrate von maxdome, also alle im Paket enthaltenen Filme, Dokumentationen und Serien. Für aktuelle Produktionen steht der maxdome Store zur Verfügung, wo für einzelne Abrufe separat gezahlt werden muss. Ohne Kündigung verlängert sich das maxdome-Angebot jeweils um einen weiteren Monat zum Preis von 7,99 Euro im Monat.

Die maxdome Bahntickets werden als Gutschein-Code ausgestellt, der auf der Bahn-Website eingegeben werden muss. Danach werden die verfügbaren Zugverbindungen angezeigt. Für besonders frequentierte Strecken und Zeiträume kann es also sein, dass kein Ticket mehr zur Verfügung steht.

Fazit: maxdome & DB

Die Kooperation zwischen maxdome und der Deutschen Bahn ist spannend – auch für Nicht-Abonnenten. Das Angebot maxdome onboard sorgt für ruckelfreies Streamen im ICE und bringt die Bahn damit auf VoD-Augenhöhe mit dem Flugzeug. Das maxdome Bahn-Ticket ist dazu eine gute Ergänzung – und dies zu einem günstigen Einstiegspreis.

Bildquellen

  • maxdome onboard: Deutsche Bahn AG / Kai Michael Neuhold