TV-Mediatheken

Soko Leipzig in ZDF-Mediathek: „Dumm gelaufen“ am 31. Oktober 2014


Neue Folge Soko Leipzig in der ZDF-Mediathek als Live-Stream oder, wenn Sendung verpasst, zum Nachschauen als Wiederolhung im Online-Stream. Darum geht’s in der Folge „Dumm gelaufen“ vom 31. Oktober 2014 – und so sehen Sie Soko Leipzig in der ZDF-Mediathek.

Soko Leipzig: Episode verpasst? „Dumm gelaufen“, 31. Oktober 2014

Oberkommissar Jan Maybach (Marco Girnth) hat mal wieder alle Hände voll zu tun: Ein Zeuge beobachtet Daniel Rohrbach bei der Leiche der Sozialpädagogin Mandy Krömer. Die fiel im Park einer Behinderteneinrichtung einem Sexualmord zum Opfer. Alles deutet darauf hin, dass Daniel Rohrbach, von Natur aus nicht mit übermäßig viel Intelligenz beacht, den Mord begangen hat.



Jan Maybach setzt den Tatverdächtigen in der Vernehmung so lange unter Druck, bis der den Mord gesteht. Doch Hajo Trautzschke zweifelt das Geständni an und wirft Jan vor, den Hauptverdächtigen manipuliert zu haben. Er fordert eine Überführung mit „sauberen Ermittlungsmethoden“.

Neben dem Mordfall sorgen private Konflikte für Stress beim Oberkommissar: Seine Tochter Lotte muss ins Krankenhaus, Sohn Benni braucht Hilfe bei der Wohnungsrenovierung.

Soko Leipzig in ZDF-Mediathek sehen

Die ZDF-Mediathek hat Soko Leipzig auf Kanal 534 untergebracht. Hier gelangen Sie zur Soko Leipzig-Übersichtsseite in der ZDF-Mediathek. Die aktuelle gibt es sowohl im Live-Stream als auch im Video on Demand-Stream in der Mediahek als Wiederholung. Der Live-Stream und die TV-Ausstrahlung der Folge „Dumm gelaufen“ starten am 31. Oktober 2014 um 21.15 Uhr.

Mehrere Episoden von Soko Leipzig in ZDF-Mediathek

Übrigens können Sie in der ZDF-Mediathek nicht nur die aktuelle Folge schauen: Einen Monat lang steht jede Episode zum Video on Demand-Stream zur Verfügung. Im Idealfall können Soko Leipzig-Fans also gleich vier oder gar Episoden auf einmal schauen. Zudem gibt es Trailer sowie aktuelle Berichte oder Interviews der Soko Leipzig-Darsteller auf der Seite in der ZDF-Mediathek.

Bildquellen

  • Soko Leipzig 31-10-2014: ZDF / Uwe Frauendorf